Bericht

Hörgeschädigten - Verein Wangen/Allgäu e.V.

 

Bericht aus 70 Jahre Jubiläum von 22. Juli 2012

Der Hörgeschädigten – Verein Wangen feierte am Sonntag,

den 22. Juli 2012 sein 70 Jahre Jubiläum.

Um 10.30 Uhr war der Jntegrative – Festgottesdienst in der Kirche St. Ulrich

in Wangen / Allgäu mit Pfarrer Schulz und GL – Seelsorger Diakon Arnold

während der Gebärdenchor und Hörende mitgesungen, anschließend gemeinsames Mittagessen im Gemeindehaus St. Ulrich.

Die Eröffnung bei der Jubiläumsfeier um 14.00 Uhr haben 8 gl. Afrika

aus Tansania einen Tanz mit selbstgebastalte Trommel aus Holz anschließend

sprach der 1.Vorsitzender Siegfried Geier beim Ansprache über Thema „über

der Vereinschronik – Hörgeschädigten – Verein Wangen / Allgäu „

Oberbürgermeister Herr Lang von der Kreisstadt Wangen und Ehrengäste waren dabei.

Die Mitgliedschaft wurde Kamerad Josef 40 Jahre und Kameradin Elisabeth Müller 25 Jahre geehrt , der 1.Vorsitzender Siegfried Geier wurde für 25 Jahre Vorstand im Hörgeschädigten- Verein Wangen/Allgäu mit der goldenen Verdienstnadel geehrt, anschließend gemütliche Unterhaltung mit Kaffee

und Kuchen.

 

Bilder sind da!  Hier klicken!

Letzte Aktualisierung

13.09.2018

Vorschau

Notruf !

Not - Faxvordruck !
Notfallfax 112.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.6 KB