Bericht

Hörgeschädigten - Verein Wangen/Allgäu e.V.

 

Bericht aus 70 Jahre Jubiläum von 22. Juli 2012

Der Hörgeschädigten – Verein Wangen feierte am Sonntag,

den 22. Juli 2012 sein 70 Jahre Jubiläum.

Um 10.30 Uhr war der Jntegrative – Festgottesdienst in der Kirche St. Ulrich

in Wangen / Allgäu mit Pfarrer Schulz und GL – Seelsorger Diakon Arnold

während der Gebärdenchor und Hörende mitgesungen, anschließend gemeinsames Mittagessen im Gemeindehaus St. Ulrich.

Die Eröffnung bei der Jubiläumsfeier um 14.00 Uhr haben 8 gl. Afrika

aus Tansania einen Tanz mit selbstgebastalte Trommel aus Holz anschließend

sprach der 1.Vorsitzender Siegfried Geier beim Ansprache über Thema „über

der Vereinschronik – Hörgeschädigten – Verein Wangen / Allgäu „

Oberbürgermeister Herr Lang von der Kreisstadt Wangen und Ehrengäste waren dabei.

Die Mitgliedschaft wurde Kamerad Josef 40 Jahre und Kameradin Elisabeth Müller 25 Jahre geehrt , der 1.Vorsitzender Siegfried Geier wurde für 25 Jahre Vorstand im Hörgeschädigten- Verein Wangen/Allgäu mit der goldenen Verdienstnadel geehrt, anschließend gemütliche Unterhaltung mit Kaffee

und Kuchen.

 

Bilder sind da!  Hier klicken!

Letzte Aktualisierung

12.04.2018

Vorschau

6. Deutsche Kulturtage 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.2 KB

Notruf !

Not - Faxvordruck !
Notfallfax 112.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.6 KB